• ELHO Duett 7300 mit Valtra T214 Direct

    Die Aufbereiter-Scheibenmähkombination Duett 7300 von ELHO ist für leistungsstarke Traktoren mit Rückfahreinrichtung konzipiert.

  • Duo-Scheibenmähwerk ELHO Duett 7300

    Mit dem Duett 7300 wird kein Futter überfahren. Es wird links und rechts von den Traktorrädern in einem lockeren Schwad abgelegt.

  • ELHO Duo-Scheibenmähkombination

    Die Mäheinheit besteht aus zwei 3,7 m breiten Scheibenmähbalken mit insgesamt 18 Mähscheiben.

  • ELHO Duett 7300 in Transportstellung

    Beim Straßentransport sind sie hochgeklappt. Dann hat das Gerät eine Außenbreite von nur 2,55 m.

  • Dreipunktanbau mit Anfahrsicherung

    Das Mähwerk hat eine Dreipunktaufnahme der Kategorie III. In den Unterlenkeraufnahmen des Dreipunktrahmens hat ELHO eine mechanische Anfahrsicherung integriert.

  • Elektrohydraulische Bedienung

    Für das Hoch- und Runterschwenken der beiden Mäheinheiten ist jeweils ein einfachwirkendes Steuergeräte notwendig. Zuvor müssen über die elektrische Steuerbox die Ventile freigegeben werden.

  • Hydraulisch klappbare Schutztücher

    Die beiden äußeren Schutztücher lassen sich serienmäßig mit einem doppeltwirkenden Zusatzsteuergerät hydraulisch klappen.

  • Patentierte Mähbalkenverriegelung

    Beide Balken verriegeln sich beim Auseinanderklappen automatisch mit einem mechanischen Haken zu einer Mäheinheit. Der Haken ist mit einem kleinen Hydraulikzylinder gesichert.

  • Mähscheibenantrieb mit Überlastsicherung

    Die 18 Mähscheiben werden über Zahnräder und eine
    Welle angetrieben. Über dem oberen Kugellager gibt es eine Sollbruchstelle als Überlastsicherung.

  • Gewölbte Mähklingen für lange Standzeiten

    Auch bei den Mähklingen geht ELHO einen eigenen Weg: Sie sind nach oben gewölbt und mit der Mähscheibe verschraubt. Der Hersteller verspricht sich davon mehr Sicherheit und deutlich längere Standzeiten.

  • ELHO Aufbereiter mit Pendelfinger

    Der Aufbereiter arbeitet intensiv und legt das Futter in einem lockeren Schwad ab. Die Pendelfinger sind auf einer Welle versetzt pendelnd aufgehängt.

  • Aufbereiter mit Gegenkamm

    Die Aufbereitungsintensität lässt sich mit einem gefederten Gegenkamm in fünf Stufen verstellen. 

  • Einstellung der Schwadbreite

    Sowohl die Pendelfinger als auch die Werkzeuge des Gegenkammes sind abgerundet. Das sorgt für eine hohe Reibung beim Durchgang. Die Schwadbreite lässt sich mit zwei Leitblechen geringfügig verstellen.

  • Mittelaufhängung mit Zweikreis-Entlastung

    Die Anforderungen an die Mähbalkenentlastung
    sind bei Schubfahrt höher als bei gezogenen Systemen. ELHO arbeitet mit zwei Entlastungskreisen. Die seitlichen Mäheinheiten sind am Hauptrahmen pendelnd aufgehängt und werden hydropneumatisch entlastet,
    ähnlich wie konventionelle Dreipunkt-Seitenmähwerke.

  • Zweiter Entlastungskreis mit Zwischenrahmen

    Bei großen Unebenheiten reicht diese Entlastung über den Hauptrahmen nicht aus. Zwischen dem Dreipunkt-Anbaubock und dem Hauptrahmen sitzen zwei Hydraulikzylinder. Bei Bedarf ziehen sie den Hauptrahmen hoch und stellen so quasi einen zweiten Entlastungskreis dar.

  • Geringer Wartungsaufwand

    Alle Schmierstellen sind gut zugänglich. Die Schutzbleche lassen sich dafür einfach wegklappen.

  • Fahren wie mit einem Selbstfahrer

    Die beiden Mähwerkshälften arbeiten in einer Linie. Das hat viele Vorteile gegenüber versetzt angeordneten Mähwerken, wie es bei Triple-Kombinationen oder Front- und Heckkombinationen der Fall ist. Das Rückwärtsfahren entlastet den Fahrer und steigert die Leistung.

  • Mehr Leistung durch weniger Überlappung

    Bei Kurvenfahrt bleibt kein Futter stehen, die Mähwerke brauchen nicht überlappen. Begrenzend ist nur der Wenderadius des Traktors.

  • ELHO und Valtra das schlagkräftige Gespann

    Auf kleinen Flächen und beim Ausmähen von Hindernissen ist man durch die Wendigkeit des Traktors sehr schlagkräftig. Am Vorgewende lässt sich viel Zeit sparen, da das Ein- und Aussetzen deutlich schneller geht.

  • Kostenloses Probeheft mit Praxistest ELHO Duett 7300

    Weitere Details sowie alle Testergebnisse vom Praxistest ELHO Duett 7300 erfahren Sie in der LANDWIRT Ausgabe 17/2015 ab 1. September 2015
    Kostenloses Probeheft mit Praxistest ELHO Duett 7300

Ein Service von www.landwirt.com


Videos

Gebrauchtmaschinenmarkt
Valtra A 74
44.000 EUR
Valtra A 74
auf Anfrage
Fendt 211 Vario
79.920 EUR