Fendt 300 Vario Profi Plus

Fendt 300 Vario Profi Plus Im Vorfeld der Agritechnica rüstet Fendt seine Traktoren weiter auf. Den 300 Vario gibt es jetzt neu als ProfiPlus-Variante.


Fendt 300 Vario ProfiPlus mit integrierter Spurführung.
Fendt 300 Vario ProfiPlus mit integrierter Spurführung.
Ab sofort können die 300er Vario-Traktoren (100 bis 130 PS) in der Ausstattungsvariante ProfiPlus mit einem 7 Zoll-Terminal und dem integrierten Spurführungssystem VarioGuide bestellt werden. Wie auch bei den größeren Baureihen hat der Kunde die Wahl zwischen einem NovAtel Receiver oder einem Trimble Receiver mit unterschiedlichen Genauigkeitsstufen von VarioGuide Standard (+/- 20 cm) bis VarioGuide RTK (+/- 2 cm).
Neu für alle 300er-Modelle ist auch die externe Hydraulikbetätigung am rechten Heckkotflügel. Die externe Ventilbetätigung ist optional für die Ausstattungsvarianten Profi und ProfiPlus erhältlich.
Die ersten neuen Modelle werden Mitte des Jahres in Marktoberdorf vom Band laufen.

Bestellen Sie hier kostenlos und unverbindlich Ihr Probeheft Ausgabe 08/2017, solange der Vorrat reicht.

Zur Homepage von FENDT